Der unterschätzte Mensch

Kürzlich erregte eine Nachricht meine Aufmerksamkeit: VW will selbstfahrende Autos im Hamburger Stadtverkehr testen. Die Fahrzeuge seien dutzendweise mit Kameras, Laserscannern, Radargeräten und anderen Sensoren ausgestattet. Die Ampeln an der Teststrecke seien nachgerüstet worden, damit sie mit den Fahrzeugen kommunizieren können. Intelligente Straßenbaken, Kamerasysteme und weitere Sensoren sollen noch folgen. Was für ein immenser Aufwand, … Weiterlesen Der unterschätzte Mensch

Wohin führt die Digitalisierung?

Wenn ich den Begriff Digitalisierung höre, denke ich zuerst an meinen früheren Berufsalltag: Störrische Computer, kryptische Programmiersprachen, knifflige Fehlersuchen. Dann aber auch an nützliche Dinge: Suchmaschinen, Navigationsgeräte, Online-Kurse. Und dann unausweichlich: Datensammelei, Schadsoftware, Sicherheitslücken. Das alles ist die Gegenwart. Aber wovon spricht man, wenn man sagt, die Digitalisierung sei die Zukunft? Solange Begriffe nur Begriffshülsen … Weiterlesen Wohin führt die Digitalisierung?

Wandel: Kondratieff genauer betrachtet

Ständig wandelt sich das Leben. In der Wirtschaft haben wir allerdings seit 100 Jahren Stillstand. Doch die Gesellschaft entwickelt sich weiter: Das baut Spannungen auf. Wenn sie sich schlagartig lösen, dann erleben wir „Disruption“. Dieser Grundlagenartikel schaut tiefer – und begründet, warum wir gerade jetzt Feelgood Management brauchen. Meine These mag erstaunen: Seit 100 Jahren … Weiterlesen Wandel: Kondratieff genauer betrachtet

Digitalisierung – worauf es jetzt ankommt

Google, Facebook, Amazon – groß geworden durch die Digitalisierung. Sie ist der stärkste Treiber der Wirtschaft. Doch etwas stimmt da nicht: Das Bild trübt sich zusehends. Warum? Dieser Grundlagenartikel betrachtet das Phänomen Digitalisierung aus einer neuen Perspektive – und zeigt, was Feelgood Management damit zu tun hat. Blick zurück: Ein großer Saal, klimatisiert und schallgedämpft. … Weiterlesen Digitalisierung – worauf es jetzt ankommt