Kondratieff – wie geht es weiter?

Zurück in die Zukunft – sicher kennen Sie die geniale Filmtrilogie von Robert Zemeckis. Auf ihren Zeitreisen bringen Marty McFly und Doc Brown die Zeit ordentlich durcheinander. Vorwärts in die Vergangenheit – das scheint der heutige Zeitgeist zu sein, der unsere Wirtschaft heftig durcheinanderwirbelt. Einer meiner ersten Grundlagenartikel über die Entwicklung und mögliche Zukunft der … Weiterlesen Kondratieff – wie geht es weiter?

Nach der Wahl: Was wird aus dem Feelgood Management?

Die Coronazeit hat mir ungewöhnlich viele und intensive Coachingaufträge beschert, so daß ich in den letzten Monaten kaum den Kopf zum Bloggen frei hatte. Doch nun, nach der Bundestagswahl 2021, drängt sich die Frage in den Vordergrund: Wie geht es mit dem Feelgood Management weiter? Oder genauer gefragt: Welchen Platz wird Feelgood Management in einer … Weiterlesen Nach der Wahl: Was wird aus dem Feelgood Management?

Wie Corona die Wertvorstellungen verändert

Groß sind die Hoffnungen auf eine Rückkehr zur alten Normalität – und nun stockt der Impfstoff-Nachschub! Doch eine alte Normalität wird es nicht mehr geben. Und das, was wir jetzt erleben, ist noch nicht die neue Normalität. Wie wird sie sein? Eine Studie von GIM foresight fragt, welche „kollektiven Spuren in den Einstellungen und Werten“ … Weiterlesen Wie Corona die Wertvorstellungen verändert

Knappheiten: Fachkräfte und Gesundheit

Je mehr wir digitalisieren, desto wichtiger werden diejenigen menschlichen Fähigkeiten im Wertschöpfungsprozeß, die sich nicht in Algorithmen fassen lassen. Je wichtiger der Mensch wird, desto wichtiger ist es wiederum, ihn gesund und leistungsfähig zu erhalten. Zusammenhänge, auf die Experten schon vor über 20 Jahren hinwiesen. Doch der Fachkräftemangel gefährdet derzeit die Gesundheit der arbeitenden Menschen … Weiterlesen Knappheiten: Fachkräfte und Gesundheit

Feelgood Management keine neue Erfindung?

Wer eine Reise tut, kann etwas erzählen: mit Thomas Cook in den Süden – oder lieber privat nach Berlin? Als geborener Berliner zieht es mich immer wieder in meine alte Heimat, denn die Stadt ist für mich voller Erinnerungen. Hier erlebte ich die Wende. Hier ist es bis heute besonders spannend, den Spuren der Geschichte … Weiterlesen Feelgood Management keine neue Erfindung?

Die Grenzen des Wachstums

Die Digitalsierung sei die Zukunft. Es werde immer so weitergehen. Das Wachstum sei grenzenlos. Das Ende aller Konjunkturzyklen sei erreicht. So hört und liest man es überall. Aber kann das stimmen? Ein Grundlagenartikel zum Thema Wachstum und dessen Grenzen. Kurz bevor das schon seit den späten 1960ern stotternde Wirtschaftswunder mit der Ölkrise von 1973 sein … Weiterlesen Die Grenzen des Wachstums

Wandel: Kondratieff genauer betrachtet

Ständig wandelt sich das Leben. In der Wirtschaft haben wir allerdings seit 100 Jahren Stillstand. Doch die Gesellschaft entwickelt sich weiter: Das baut Spannungen auf. Wenn sie sich schlagartig lösen, dann erleben wir „Disruption“. Dieser Grundlagenartikel schaut tiefer – und begründet, warum wir gerade jetzt Feelgood Management brauchen. Meine These mag erstaunen: Seit 100 Jahren … Weiterlesen Wandel: Kondratieff genauer betrachtet

Kondratieff: Orientierungsraster der Industriegeschichte

Vor über 20 Jahren, als die New Economy noch wuchs und die Dotcom-Blase noch nicht geplatzt war, fragte ein Ökonom, was denn „das nächste große Ding“ nach dem Computer sein würde. Überraschendes Ergebnis seiner Analyse: Der Mensch. Heute erfüllt sich diese Prognose vor unseren Augen. Woher konnte er das wissen? Die vielleicht beständigste Konstante in … Weiterlesen Kondratieff: Orientierungsraster der Industriegeschichte